Kaffee

Mit unserer neuen Röststeuerung und Sensorik können wir die Temperatur der Bohnen im Inneren des Röstofens messen und so gezielt den Röstpunkt bzw. die Entwicklungsphase nach dem „First Crack“ hinauszögern.
Durch dieses schonende und sehr langsame Röstverfahren werden die Bohnen nicht zu heiß geröstet, die Aromen verdampfen nicht und es bleibt der individuelle natürliche Geschmack, der von den einzelnen Anbaugebieten geprägt ist. Alle „Da Salzburger“-Sorten werden im Single-Blend-Verfahren bis zum French-Roast-Röstgrad geröstet. Das Ergebnis ist ein sehr bekömmlicher Kaffee mit wenigen Bitterstoffen und natürlichem Kaffeearoma.

Unsere sieben Sorten decken alles, was das Kaffeeherz begehrt, ab:

“Klassik”         (seriös & fein)
“Blues”             (unverfälscht & gediegen)                                                           auch als E.S.E.-Pads erhältlich
 “Jazz”               (verspielt & komplex)
“Pop”                (frech & mehr)
“Indie Pop”    (frech & fair)              (Bio- & Fairtrade zertifiziert)
“Soul”               (intensiv & echt)      (Bio zertifiziert)                                        auch als E.S.E. Pad erhältlich
“Funk”             (laut & schrill )          (Bio zertifiziert)

Die Vorteile
– 100% hochwertigster Arabica-Kaffee
– Single-Blend-Verfahren (jede Reinsorte wird extra geröstet)
– 100% geröstet und verarbeitet in Saalfelden (Salzburg)
– schonende Langzeitröstung mit traditionellem „Giesen“ Trommelröstofen
– modernste Steuerung und Sensorik zur Qualitätssicherung
– Grünkaffee wird nicht fertig gemischt von Großhändlern bezogen
– Kraftpapierverpackung ohne Aluminiumbeschichtung mit Aromaventil
– Aroma-Eimer-Pfandsystem, um ganz auf Verpackung verzichten zu können
– 100% Salzburger Betrieb ohne Beteiligungen von Konzernen oder Großröstereien
– keine Zwischenhändler oder -lager, dadurch kurze direkte Transportwege
– Direktvertrieb
– bei Bedarf perfekt abgestimmte Kaffeemaschinen, Kaffeezubehör & Service
– Angebot von Kaffee- und offiziellen SCA-Barista-Schulungen bis zum Barista Professional
– unsere Kaffeewerkstatt ist öffentlich zugänglich und kann gerne besucht werden

Die Verpackung
So wie bei fast allen Produkten ist auch beim Kaffee die Verpackung ein wichtiges Thema, um die Qualität zu bewahren und die Umwelt zu schonen.
Für unsere 500g- und 1.000g-Verpackungen wird ausschließlich Kraftpapier ohne Aluminiumbeschichtung mit Aromaventil verwendet. Die 500g-Packung
für den Privat- oder Wiederverkauf hat einen Zippverschluss, der ein luftdichtes Wiederverschließen ermöglicht. Alles wird per Hand verpackt und mit einem
Holzstempel versehen. So können zusätzliche Transportwege für Verpackungsmaterialien und auch Müll vermieden werden. Jedes Sackerl ist ein Unikat, und das spürt man. Für die Gastronomie haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Um überhaupt auf Verpackung verzichten zu können, bieten wir unseren
Gastronomiekunden an, sie mit eigens entwickelten Aroma-Eimern zu beliefern.

Start typing and press Enter to search